Mauersberger, Rudolf (1889-1971)

Der kleine Melchior und das Weihnachtskind (1945/1946)


Eine Weihnachtslegende auf einen Text von Kurt Arnold Findeisen

Besetzung: für gemischten Chor (SATB), Sopran solo und Klavier
Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: ca. 20’
Artikelnr.: EM 9324 P.m.Klavierstimme
ISMN: 979-0-2007-2795-1

Preis: 32,00 €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


UA: 1. Advent 1946 (Olbernhau/Annaberg), Dresdner Kreuzchor, Leitung: Rudolf Mauersberger


Der Kritische Bericht des Herausgebers hier zum Download

Für seine Kruzianer schrieb Rudolf Mauersberger im Dezember 1945 die hier erstmals edierte Komposition. Die chorfreundliche, farbenreiche und klangschöne Vertonung setzt die Weihnachtslegende von K. A. Findeisen musikalisch stimmungsvoll um. Sie erzählt die Geschichte des fieberkranken kleinen Melchior und der wundersamen Erscheinung des Weihnachtskindes.

Rudolf Mauersberger wrote this composition for the Dresden Kreuzchor during the first days of Christmas in 1945. The artful poetry and Christmas mood of the text is set to music in a very “choir-friendly” manner that is colourful, pleasing to the ear and sure of its effect.