Herzlich willkommen beim Merseburger Verlag

Merseburger ist der älteste evangelische Kirchenmusikverlag weltweit. Der Verlag für Geistliche Musik bietet Ihnen eine breite Angebotspalette von Noten und Büchern: Orgel (mit Instrumenten), Orgelbaukunde, Chor- und Ensembleliteratur, Musik für Blechbläser und Posaunenchöre, Liederbücher, Messen, Kantaten und Oratorien und ein breites Spektrum weltlicher Chor- und Instrumentalmusik. Unsere Neuheiten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Falls Sie regelmäßig über unsere Neuheiten informiert werden möchten, tragen Sie sich einfach für unseren Newsletter ein. Oder Sie folgen uns auf Facebook und Twitter.

Am Samstag, 18. November wird in Dortmund das Kriegslied von Karin Haußmann aufgeführt. Das Konzert mit dem Dortmunder Bachchor findet um 19:30 Uhr in der St. Reinoldi-Kirche unter der Leitung von Kantor Klaus Müller statt. Haußmanns Kriegslied steht im Dialog zu Joh. Seb. Bachs Kantate „Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort, und steure Deiner Feinde Mord“ BWV 126 und basiert auf einem Gedicht von Matthias Claudius. Das Werk ist eine Auftragskomposition der Reihe 'Dialoge 2017' der Ev. Kirche in Westfalen. Infos zum Konzert hier.

Im Rahmen eines Konzertes zum Reformationsjubiläum findet am Sonntag, 19. November in der Nikolaikirche Siegen die Uraufführung von 'Gottes Schweigen (Aus tiefer Not)' von Martin Herchenröder statt. Wie Haußmanns Kriegslied ist auch dieses Werk ist eine Auftragskomposition der Reihe 'Dialoge 2017' der Ev. Kirche in Westfalen. Es steht in Verbindung zu Joh. Seb. Bachs Kantate 'Aus tiefer Not' BWV 38 und wird nach der Aufführung bei Merseburger erscheinen. Infos zum Konzert hier.

Aktueller Tipp:

Zum 180-jährigen Jubiläum des Merseburger Verlags
 
Laurent Menager (1835-1902)
Geistliche Vokalwerke (1'55)
für 4st. gem. Chor (SATB) a cappella, 4st. Männerchor (TTBB) a capella, gemischte Besetzungen


Kritische Gesamtausgabe Band 3

hrsg. von Ursula Anders-Malvetti, Alain Nitschké, Caroline Reuter und Damien Sagrillo
224 Seiten, Fadenheftung

EM 2600, ISMN 979-0-2007-3354-9, Euro 140,00

Hier mehr Infos.



In diesem 3. Band der Gesamtausgabe werden 80 geistliche Vokalwerke des Luxemburgischen Komponisten Laurent Menager veröffentlicht. In der Tradition der deutschen Spätromantiker stehend, entwickelte Menager seine klangschöne Musiksprache, mit der für Luxemburg der Beginn einer eigenen Musikgeschichte verbunden ist. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer