Bach-Jahrbuch

Seite: 1 2 3 4


Bach-Jahrbuch 1977


Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

63. Jahrgang (1977)

Inhalt:

- Einen neue Textquellezu sieben Kantaten J.S. Bachs und achtzehn Kantaten Johann Ludwig Bachs (W. Blankenburg)
- Die Lautenkompositionen J.S. Bachs. Ein Beitrag zur kritischen Wertung aus spielpraktischer Sicht (A. Burguéte)
- Über die Herkunft von zwei Sätzen der h-moll Messe (K. Häfner)
- J.S. Bachs Aufführungen zeitgenössischer Passionsmusiken (A. Glöckner)
- Bachs Handexemplar der Schübler-Choräle (Chr. Wolff)
- Zur Rückkehr einiger autographer Kantatenfragmente in die Bachsammlung der Deutsche Staatsbibliothek Berlin (H.-J. Schulze)
- Ein unbekanntes Gutachten J.S. Bachs (W. Hobohm)
- Musikalische Figuren als satztechnische Freiheiten in Bachs Orgelchoral 'Durch Adams Fall ist ganz verderbt' (W. Budday)

168 Seiten, Faksimile und zahlr. Notenbeispiele, Kart.

Reihen: Bach-Jahrbuch
Artikelnr.: EM 5132

Preis: 13,00  €

Mehr Info
 

Bach-Jahrbuch 1979


Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

65. Jahrgang (1979)

Inhalt:

- Taufzettel für Bachs Kinder - ein Dokumentenfund (H. Stiehl)
- Zur Frage der Authentizität von Bachs Violinkonzert d-Moll (R. Leavis)
- Bachs Cembalokonzert-Fragment in d-Moll, BWV 1059 ((W. Breig)
- Concerto-Elemente in Bachs zweistimmigen Inventionen (G. Wagner)
- Ein „Dresdener Menuett“ im zweiten Klavierbüchlein der A.M. Bach. Nebst Hinweisen zur Überlieferung einiger
  Kammermusikwerke Bachs (H.-J. Schulze)
- Textkritische Bemerkungen zum Originaldruck der Bachschen Partiten (Chr. Wolff)
- Johann Heinrich Schübler, der Stecher der Kunst der Fuge ( W. Wiemer   
- Der Streit zwischen Reformierten und Lutheranern in Köthen während Bachs Amtszeit (H. Zimpel)
- Bachs Bibliothek. Eine Weiterführung der Arbeit von Hans Preuß (Th. Wilhelmi)
- Anhang: Resümees der Beiträge (englisch, französisch, russisch, tschechisch)

142 Seiten, Tabellen, Faksimiles und zahlr. Notenbeispiele, Kart.

Reihen: Bach-Jahrbuch
Artikelnr.: EM 5134

Preis: 15,50  €

Mehr Info
 

Bach-Jahrbuch 1980


Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

66. Jahrgang (1980)

Inhalt:

- Leipziger Stecher in Bachs Originaldrucken (G.G. Butler)
- Ein apokryphes Händel-Concerto in J.S. Bachs Handschrift? (H.-J. Schulze)
- 'Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen' und die antike Redekunst (Z.Ph. Ambrose)
- Bach und der Picander-Jahrgang - Eine Erwiderung (W.H. Scheide)
- Die Harmonik J.S. Bachs - eine funktionsanalytische Studie (J. Jersild)
- Zur sogenannten 'Bach-Brille' (H. Körner)
- Das Bachschrifttum 1973–1977 (R. Nestle)
- Anhang: Resümees der Beiträge (englisch, französisch, russisch, tschechisch)

158 Seiten, Tabellen, Faksimiles und zahlr. Notenbeispiele, Kart.

Reihen: Bach-Jahrbuch
Artikelnr.: EM 5135

Preis: 15,50  €

Mehr Info
 

Bach-Jahrbuch 1981


Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

67. Jahrgang (1981)

Inhalt:

- Eine neue Quelle zu drei Kantatentexten J.S. Bachs (H.K. Krausse)
- J.S. Bach und Johann Adam Graf von Questenberg. Nachwort von Chr. Wolff (A. Plichta)
- Bachs Abendmahlsgebrauch in seiner Köthener Zeit (G. Hoppe)
- Neueerkenntnisse zu J.S. Bachs Aufführungskalender zwischen 1729 und 1735 (A. Glöckner)
- Zur Problematik von J.S. Bachs Flötensonaten (H. Eppstein)
- Über Bachs Orgelregisterpraxis (G.B. Stauffer)
- Zur Bezeichnung 'Bassono' und 'Fagotto' bei J.S. Bach (U. Prinz)
- 'Sebastian Bachs Choralbuch' in Rochester, NY? (H.-J. Schulze) 
- Anhang: Resümees der Beiträge (englisch, französisch, russisch, tschechisch)

138 Seiten, Tabellen, Faksimiles und zahlr. Notenbeispiele, Kart.

Reihen: Bach-Jahrbuch
Artikelnr.: EM 5136

Preis: 15,50  €

Mehr Info
 

Bach-Jahrbuch 1982


Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

68. Jahrgang (1982)

Inhalt:

- Stadien der Bach-Deutung in der Musikkritik, Musikästhetik und Musikgeschichtsschreibung
  zwischen 1750–1800 (M. Zenck)
- J.A. Scheibe – J.S. Bach: Versuch einer Bewertung (G. Wagner)
- Bachs Kantate „Ich lasse dich nicht..“ BWV 157. Überlegungen zu Entstehung,
  Bestimmung und orginaler Werkgestalt (K. Hofmann)
- „Nun ist das Heil und die Kraft“, BWV 50: Doppelchörigkeit, Datierung und Bestimmung (W.H. Scheide)
- Die Leipziger Neukirchenmusik und das 'Kleine Magnificat' BWV Anh. 21 (A. Glöckner)
- Bachs „Kunst der Fuge“: Zur instrumentalen Bestimmung und zum Zyklus-Charakter (W. Breig)
- J.S. Bachs Auflösung eines Kanons von Teodoro Riccio (H. Schiekel)
  Nachbemerkungen von H.-J- Schulze
- J.S. Bach – Orgelsachverständiger unter dem Einfluß Andreas Werckmeisters? ( P. Williams)
- Ein dubioses „Menuetto con Trio di J. S. Bach“ (H.-J. Schulze) 

Kleinere Beiträge:
- Wo blieb Bachs fünfter Kantatenjahrgang? (Chr. Wolff)
- Bachs Nachfolger imThomaskantorat als kurfürstlich-sächsischer 'Cammer-Compositeur'(Chr. Wolff)
- Die Quelle einer Bach-Anekdote (W. Hobohm)
- Zur Überlieferung einiger Bach-Porträts (H.-J. Schulze)
- Anhang: Resümees der Beiträge (englisch, französisch, russisch, tschechisch)

180 Seiten, Tabellen, Faksimiles und zahlr. Notenbeispiele, Kart.

Reihen: Bach-Jahrbuch
Artikelnr.: EM 5137

Preis: 15,50  €

Mehr Info
 


Seite: 1 2 3 4