Blechbläserquintett

Seite: 1 2


Mike Schönmehl (Arr.) *1957

Spirituals in Brass



Spirituals in Brass gehört zum Repertoire von SPLENDID BRASS. Das Blechbläserensemble wurde 1992 von dem Trompeter Egbert Lewark gegründet und hat sich seitdem ein umfangreiches Repertoire aus barocker, romantischer und zeitgenössischer Musik sowie aus Jazz- und „U-Musik“-Stücken erarbeitet. Zahlreiche Werke wurden dem Ensemble gewidmet und von ihm uraufgeführt. Ein Teil der Kompositionen und Bearbeitungen, die speziell für SPLENDID BRASS geschrieben wurden, sind beim Verlag Merseburger erschienen. Programmgestaltung und vor allem Stilbewusstsein und Zusammenspiel werden von der Presse immer wieder gelobt.
Kirchenkonzerte, Gesprächskonzerte, Open-Air- und Kinderkonzerte, Musik in Schlössern und Weingütern stellen eine Auswahl der Auftrittsmöglichkeiten dar. Neben diesen unterschiedlichen Formen der Präsentation bezieht das Ensemble häufig die Bildende Kunst und Literatur mit korrespondierenden Werken ein.

Besetzung: 2 Trompeten in B, Horn in F, Posaune, Tuba
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Artikelnr.: EM 1958

Preis: 24,90 €

Mehr Info
 

Mouret, Jean-Jos. (1682-1738)

Rondeau



Jean-Joseph Mouret war neben Jean-Baptiste Lully und Jean-Philippe Rameau einer der an­ge­sehensten Komponisten in Paris. Er ge­hörte zu den Verfechtern der Vereinigung der italienischen und französischen Stilrichtungen. Durch den lebendigen und festlichen Charakter eignet sich das Rondeau hervorragend als Eingangsstück oder auch als Zugabe. Hg. E. Lewark. Bearb. von W. Portugall.

Besetzung: Blechbläserquintett
Artikelnr.: EM 1992 P.m.St

Preis: 14,00  €

Mehr Info
 

Scheidt, Samuel (1587-1654)

Cantionem Gallicam



Im 16. und 17. Jh. war es kaum entscheidend, mit welchen Instrumenten die Kompositionen gespielt wurden. Erst im 18. Jh. wurde der Einsatz bestimmter Instrumente immer verbindlicher. Die Instrumentalsätze von Scheidt lassen sich auf Blechblasinstrumenten besonders gut ausführen, da sie deren Charakter und Möglichkeiten. Hrsg. u. bearb. von E. Lewark. 

Besetzung: Blechbläserquintett
Artikelnr.: EM 1973 P.m.St

Preis: 19,00  €

Mehr Info
 

Scheidt, Samuel (1587-1654)

O Nachbar Roland



Das Lied „O Nachbar Roland“ ist vermutlich Ende des 16. Jh. entstanden. Die ausgewählte Kanzone stammt aus einer Sammlung von vier-fünfstimmigen Tanzsätzen (Paduana – Galliarda – Couranta – Alemande – Intrada – Canzonetto...“), die bereits 1621 als gedruckte Ausgabe erschien. Hrsg. und bearb. von E. Lewark.

“Die Instrumentalsätze von Samuel Scheidt lassen sich auf Blechblasinstrumenten besonders gut ausführen, da sie deren Charakter hervorragend entsprechen....Die Ausführung des Materials ist sehr übersichtlich und ermöglicht anhand der präzisen Partitur ein genaues Studium der ‚Canzon à 5’. Bewertung: Musikalischer Eindruck: Sehr gut, Technischer Schwierigkeitsgrad: Oberstufe, Standard der Ausgabe: Sehr gut.“ CLARINO 1/2000

Besetzung: Blechbläserquintett
Artikelnr.: EM 1987 P.m.St

Preis: 18,00  €

Mehr Info
 
 
 


Seite: 1 2