Bach-Jahrbuch 1979


65. Jahrgang (1979)

Reihen: Bach-Jahrbuch
Artikelnr.: EM 5134

Preis: 15,50  €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

65. Jahrgang (1979)

Inhalt:

- Taufzettel für Bachs Kinder - ein Dokumentenfund (H. Stiehl)
- Zur Frage der Authentizität von Bachs Violinkonzert d-Moll (R. Leavis)
- Bachs Cembalokonzert-Fragment in d-Moll, BWV 1059 ((W. Breig)
- Concerto-Elemente in Bachs zweistimmigen Inventionen (G. Wagner)
- Ein „Dresdener Menuett“ im zweiten Klavierbüchlein der A.M. Bach. Nebst Hinweisen zur Überlieferung einiger
  Kammermusikwerke Bachs (H.-J. Schulze)
- Textkritische Bemerkungen zum Originaldruck der Bachschen Partiten (Chr. Wolff)
- Johann Heinrich Schübler, der Stecher der Kunst der Fuge ( W. Wiemer   
- Der Streit zwischen Reformierten und Lutheranern in Köthen während Bachs Amtszeit (H. Zimpel)
- Bachs Bibliothek. Eine Weiterführung der Arbeit von Hans Preuß (Th. Wilhelmi)
- Anhang: Resümees der Beiträge (englisch, französisch, russisch, tschechisch)

142 Seiten, Tabellen, Faksimiles und zahlr. Notenbeispiele, Kart.