Hans-Georg Burghardt (1909-1993)

Ausgewählte kurze Klavierstücke


Besetzung: Klavier
Artikelnr.: EM 2083
ISMN: 979-0-2007-2063-1

Preis: 17,00  €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


Hans Georg Burghardt gehörte zu den letzten Vertretern jener Komponistengeneration, die noch im schlesischen Musikleben wirken konnte. Die Sammlung enthält 20 Klavierstücke für Unterricht und Konzert. Die Tonsprache ist stark an der Klassik orientiert und somit für KlavierspielerInnen jeden Alters geeignet.

Inhalt:
aus op. 71:

– 2 Bagatellen
– Allegro ma non troppo
– Andante
– Äußerst bestimmt
– Fuge
– Moderato
– Vorspiel

aus op. 6:
– Burleske
– Energisch
– Energisch (mäßig schnell)
– Grotesker Tanz
– Humoreske
– Majestätisch (bestimmt)
– Mäßig
– Ruhig schwingend
– Ziemlich bewegt

aus op. 19:
– Fughette
– Klavierstück
– Präludium (Eine Studie im Geiste Bachs)/ Fuge in D „Für den ersten Bach“ (maestoso)