EUROPÄISCHE LIEDER IN DEN URSPRACHEN


Band 1

Artikelnr.: EM 1600 A
ISMN: 979-0-2007-1500-2

Preis: 9,00 *  €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


Musikalische Menschen interessieren sich nicht nur für ihre eigenen Lieder. Sie möchten auch das Liedgut anderer Völker kennenlernen. In Band 1 sind musikalische und textliche Originalversionen aus Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Island, Italien, Niederlanden, Norwegen, Protugal, Schweden, Schweiz, Spanien zusammengestellt. Die unverfälschte Sprache dieser Lieder vermittelt die in ihnen liegende Kraft des Fremden und macht neugierig.

Im Auftrag der deutschen UNESCO Kommission hrsg. von J. Gregor, F. Klausmeier und E. Kraus.

Band 1: Die Lieder in den romanischen und germanischen Sprachen

Dänisch:
- Der Tag weicht und geht dahin
- Die Flur ist gemäht
- Ein Kind ist geboren in Bethlehem
- Guten Abend, guten Abend
- Höre doch, kleiner Edelknabe
- In der tiefen, stillen Ruhe
- Königin Dagmar liegt draußen

Deutsch:
- Ade zur guten Nacht
- All mein Gedanken, die ich hab
- Auf, auf, ihr Wandersleut
- Bin alben e wärti Tächter gsy
- Bin i net a Pürschle
- Christ ist erstanden
- Den Ackermann soll man loben
- Der Mond ist aufgegangen
- Die Erde braucht Regen
- Die Gedanken sind frei
- Es Burebüebli mahn i nid
- Es, es, es und es
- Es ist ein Schnitter
- Es taget vor dem Walde
- Es waren zwei Königskinder
- Geborn ist uns Emanuel
- Heißa Kathreinerle
- Ich hör mir ein Sichelein rauschen
- Im Aargäu sind zweu Liebi
- Im Märzen der Bauer
- In dulci jubilo
- Juhe, Tirolerbua
- Kein schöner Land in dieser Zeit
- Nun will der Lenz uns grüßen
- Still, still, still
- Und in dem Schneegebirge
- Und wanns amal schen aper wird
- Wenn alle Brünnlein fließen

Englisch:
- Ach! Mein Lieb, du tust mir unrecht
- Ach, siehst du nicht
- Ach, Soldat, willst du mich nicht heiraten
- Ach, wo warst du, Rendal mein Sohn
- Als ich ausging an einem Maimorgen
- An jenen schönen Ufern
- Der Förster wollt jagen gehen
- Der Herbst kommt
- Der Minstrel Boy
- Die Harfe, die einst
- Drei Zigeuner standen am Schloßtor
- Es war an einem Montag Morgen
- Gott erhalte euch fröhlich
- Ich sah drei Schiffe
- Ich will meinem Lieb geben
- Locke die Schafe her zu den Hügeln
- O sag, warst du jemals in Rio Grande
- Sollte alte Freundschaft vergessen sein
- Was sollen wir tun – Woraus bestehen kleine Jungen?
- Wo warst du den ganzen Tag

Französisch:
- Als ich durch Lothringen zog
- Am frühen Morgen
- Auf dem Weg nach Dijon
- Das ist der Mai, der schöne Mai
- Die Engel auf unsern Feldern
- Die Seeleute unseres Städtchens
- Dort hinten bei meinem Vater
- Drei junge Spielleute
- Ein armer Seemann kehrt Heim
- Ein Mägdelein von vierzehn Jahr
- Es war eine Schäferin
- Es war ein Schäfer
- Es war ein kleines Schiff
- Ich stieg hinab in meinen Garten
- Ich weiß, Jungfrau Maria
- Im Garten meines Vaters
- Lerche, hübsche Lerche
- Meine Liebe hat sich da verborgen
- Mein Vater hatte fünfhundert Schafe
- Melchior und Balthasar
- Wenn der König mir gegeben hätte
- Wir lassen die Ostern hinter uns
- Zwischen dem Ochs und dem Esel grau

Friesisch:
- Der Ritter trat in den Tanz

Isländisch:
- Abend ist gekommen
- Den Teufel sah ich eben

Italienisch:
- Alleluja, hoher König
- Der Mai ist angekommen
- Der Winter ist vergangen, der April
- Die Ibela schläft ein
- Es waren einmal drei Jungfern
- Geh zu, Bursche
- Gloria im Himmel und Friede
- Heute morgen bin ich aufgestanden
- Ich bin doch ein armes Kerlchen
- O Fischer auf den Wogen, Fidelin!
- Schlaf ein, und mögst du gut schlafen
- Willkommen, ihr Söhnchen
- Wir sind die drei Könige
- Wo warst du gestern Abend

Katalanisch:
- An einem kühlen Morgen
- Beim Anschauen, wie aufgeht

Lateinisch:
Komm, Schöpfer Geist

Niederländisch:
- Alle, die nach Island gehen
- Der Winter ist vergangen, ich sehe
- Ein Mädchen, das von Scheveningen
- Hier ist unsre stolze Pfingstblume
- Ich sag' ade, wir zwei müssen scheiden
- Kommt, Freunde, im Kreis um mich
- Kommt nun mit Gesang
- Nun seid willkomen, Jesus
- O Herr, der du des Himmels Zelt
- Rosa, wollen wir tanzen?
- Tretet nun vor Gott, den Herrn
- Zunftgenossen, schafft Vergnügen

Norwegisch:
- Bendik reitet nach Süderland
- Ich seh dich draußen vor dem Guckloch
- Ola Glomstulen
- Pal ließ seine Hühner auf dem Hügel
- Per der Spielmann

Portugiesisch:
- O Mandelbaum
- Setze dich hierher, o Antonio

Provenzialisch:
- Auf der Brücke von Nantes
- Der Schwindel, der Köder
- Ich fand meine liebe Jeannette

Rätoromanisch:
- Frau, Frau, komm nach Hause

Schwedisch:
- Ach, hier saßen wir an dem Ufer
- Am Tage bei meiner Arbeit
- Der Kristall, der feine
- Ich gönne dir dennoch alles Gute
- Ich sehe an denen Augen
- Ich kenne eine herrliche Rose
- Im schönen Sommer In unserem Hain, da wachsen
- Jungfrau Maria nach Bethlehem ging
- Kling, Klang, die Glocke schlägt
- Steffan war ein Stallknecht
- Und die Jungfer, sie geht zum Tanze
- Wir gehen über taubedeckte Berge

Spanisch:
- Alle Morgen sing ich
- Das Leben der Pflüger
- Die Minze wächst
- Du bist groß und schlank
- Erhebet euch, ihr Knechte
- Es sagt uns die Weissagung
- Ich mähte an jenem Nachmittag
- Ich weiß nicht, ob es die Liebe ist
- Neben meiner Hütte
- Reinige dich mit meinem Tüchlein
- Spielerin des Tamburins