Hans Rudolf Siemoneit (*1927)

Mehrstimmiges Gemeindesingen (Band 2)


50 improvisatorische Satzformen, Modelle und Skizzen zum EKG

Besetzung: Gemeinde
Artikelnr.: EM 320 a
ISBN: 978-3-87537-181-x
ISMN: 979-0-2007-0437-2

Preis: 10,00 *  €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


Hans Rudolf Siemoneit hat es sich zum Ziel gesetzt, der „stummen“ Gemeinde durch angeleitetes Singen eine Stimme zu geben: „Lobgesang braucht Töne, Noten, Anleitung“ stellt er einleitend fest. 60 Melodien für das einfache improvisatorische Arbeiten in Band 1 ergänzte Siemoneit in Band zwei um weitere fünfzig Satzformen. Ambitionierte ChorleiterInnen und musikalische Gemeindemitglieder können ihre Gemeinde in einer Zeit der fehlenden Singgewohnheit mit diesen Angeboten schnell zu einer fröhlichen Singgemeinschaft werden lassen.

Inhalt:
– Auf, auf, ihr Reichsgenossen
– Auf, auf, mein Herz, mit Freuden
– Auf meinen lieben Gott

– Bewahr uns, Herr

– Christe, der du bist Tag und Licht
– Christe, du Lamm Gottes
– Christum, unsern Heiland

– Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen
– Der du bist drei in Einigkeit
– Der Mond ist aufgegangen
– Die güldne Sonne bringt Leben und Wonne

– Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
– Es wolle Gott uns gnädig sein

– Gott sei Dank durch alle Welt

– Heilger Geist, du Tröster mein
– Herr, der du vormals hast dein Land
– Herr, unsern Frieden wirst du schaffen
– Hinunter ist der Sonnen Schein

– Ich singe dir mit Herz und Mund
– Ihr lieben Christen freut euch nun (andere Melodie)

– Jauchz, Erd, und Himmel, juble hell

– Komm, Gott Schöpfer, Heiliger Geist

– Mein Seel, o Herr, muß loben dich

– Nun bitten wir den Heiligen Geist
– Nun danket all und bringet Ehr
– Nun jauchzt dem Herren, alle Welt (Mel.: Erhalt uns, Herr)
– Nun lob, mein Seel, den Herren

– O Mensch, bewein dein Sünde groß

– Sollt ich meinem Gott nicht singen

– Vater unser im Himmelreich