Michael Töpel *1958

Capriccio


Besetzung: für Violoncello solo
Schwierigkeitsgrad: schwer
Dauer: 6
Artikelnr.: EM 2175
ISMN: 979-0-2007-2199-7

Preis: 8,00 €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


Jubiläumsausgabe zum 175-jährigen Bestehen des Merseburger Verlages
Jubilee edition on the occasion of the 175th anniversary of Merseburger Verlag

Schöne Besprechung von Michael Töpels Komposition 'Capriccio' zum Merseburger Jubiläum in der Schweizer Musikzeitung:
'Die Musik ist humorvoll, von zum Teil burlesk-tänzerischer Rhythmik durchzogen. Die Komposition ist instrumentengerecht, effektvoll und zeigt eine kontrastreiche Dynamik. Das in den Schweizer Bergen entstandene Capriccio für Violoncello solo ... eignet sich für den Konzertgebrauch
und kann auch für fortgeschrittene Jungcellisten eine willkommene Einstiegshilfe in neuere Musik sein.' Lehel Donáth in der Schweizer Musikzeitung 11/2013

UA/WP: 22. September 2012 Kassel, Ev. Kirche Rothenditmold;
Fan Yang (Violoncello)

Michael Töpel composed this effective Capriccio on the occasion of the 175th anniversary of Merseburger Verlag. Due to this occaosion it has 175 bars. It offers a brilliant and diverting opportunity for advanced cello players to display their skills.