Artikelnr.: Tableau Musical Nr. 16
ISBN: ISSN: 1862-5126

Preis: 5,00 €

(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)


Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

Singen ist gesund, das wissen begeisterte (Chor-)SängerInnen schon lange. Schwedische Forscher haben nun herausgefunden, dass bei den SängerInnen eines Chors im Laufe eines Konzertes der Puls schon nach kurzer Zeit im Gleichtakt schlägt. Das haben wir zum Anlass genommen, den Schwerpunkt dieser Ausgabe der „Vokalmusik heute“ zu widmen.

Neben der Studie der Göteborger Forscher stellen Ihnen vor: Gabriele Hasler, „eine der wandlungsfähigsten, mutigsten, kreativsten Jazzstimmen Europas“, Inkallajta, das Liedprojekt des bolivianischen Komponisten Juan Arnez, das die musikalische Tradition der bolivianischen Ureinwohner wiederspiegelt, die spätromantischen Messen des Luxemburger Komponisten Laurent Menager, Hans Chemin-Petits Choralmotette „Mitten wir im Leben sind“ sowie Camille van Lunens einfühlsame Vertonungen von Texten der jüdischen Dichterinnen Rose Ausländer, Hilde Domin, Gertrud Kolmar und Dagmar Nick, die 7. Mai in Kassel erstmalig komplett aufgeführt wurden und das Publikum nachhaltig beeindruckten.

 

„Oasis. A Children’s Opera“: Die Kinderoper der israelischen Komponistin Tsippi Fleischer wurde Pfingsten 2013 in der slowakischen Hauptstadt Bratislava von 30 jungen Darstellerinnen und Darstellern in einer illustrativen Inszenierung uraufgeführt.

Weitere Artikel widmen sich geistlicher Chormusik der Böhmischen Klassik und weihnachtlichen Konzerten, Messen und Kantaten des Barocks.

Außerdem in diesem Heft: Ein Portrait über die Komponistin Felicitas Kukuck und den Herausgeber Klaus-Jürgen Gundlach und last but not least die neue musikwissenschaftliche Buchreihe in italienischer Sprache MARS.

Viel Freude beim Lesen und neue Ideen wünscht Ihnen

Ihre Redaktion