mit Streichern

Seite: 1 2 3 4 5


Johann Philipp Krieger (1649 - 1725)

Ach Herr, wie sind meiner Feinde so viel



Unter dem Titel 'Musicalischer Seelen-Friede'  bestehend in zwanzig Stücken á 3/ Voce sola, mit ein und zwey Violinen. Theils obligat, theils aber beneplacito' erschien im Jahr 1697 Johann Philipp Kriegers einziger Druck von geistlicher Vokalmusik. Mit diesen Konzerten bereitet Krieger unmittelbar die großen, formal in sich geschlossenen Sologesangsformen des 18. Jahrhunderts vor. Die geistlichen Konzerte bilden in ihrer musikalischen Vielfalt und Lebendigkeit eine hervorragende Ergänzung des Repertoires in Gottesdienst und Konzert.

Reihen: Musikalischer Seelenfriede, Heft 14
Besetzung: B (A), 2 V, Bc
Artikelnr.: EM 548 P.m.St

Preis: 22,00  €

Mehr Info
 

Johann Philipp Krieger (1649-1725)

Meine Seele harret nur auf Gott



Unter dem Titel „Musicalischer Seelen-Friede... bestehend in zwanzig Stücken á 3/ Voce sola, mit ein und zwey Violinen. Theils obligat, theils aber beneplacito“ erschien im Jahr 1697 Johann Philipp Kriegers einziger Druck von geistlicher Vokalmusik. Mit diesen Konzerten bereitet Krieger unmittelbar die großen, formal in sich geschlossenen Sologesangsformen des 18. Jahrhunderts vor. Die geistlichen Konzerte bilden in ihrer musikalischen Vielfalt und Lebendigkeit eine hervorragende Ergänzung des Repertoires in Gottesdienst und Konzert.

Reihen: Musikalischer Seelenfriede, Heft 15
Besetzung: B, 2 V und Bc
Artikelnr.: EM 549 P.m.St

Preis: 14,00  €

Mehr Info
 

Johann Philipp Krieger (1649-1725)

Rühmet den Herrn



Unter dem Titel „Musicalischer Seelen-Friede... bestehend in zwanzig Stücken á 3/ Voce sola, mit ein und zwey Violinen. Theils obligat, theils aber beneplacito“ erschien im Jahr 1697 Johann Philipp Kriegers einziger Druck von geistlicher Vokalmusik. Mit diesen Konzerten bereitet Krieger unmittelbar die großen, formal in sich geschlossenen Sologesangsformen des 18. Jahrhunderts vor. Die geistlichen Konzerte bilden in ihrer musikalischen Vielfalt und Lebendigkeit eine hervorragende Ergänzung des Repertoires in Gottesdienst und Konzert.

Reihen: Musikalischer Seelenfriede, Heft 10
Besetzung: B, 2 V und Bc
Artikelnr.: EM 557 P.m.St

Preis: 19,90  €

Mehr Info
 

Johann Philipp Krieger (1649-1725)

Herr, auf dich trau ich



Unter dem Titel „Musicalischer Seelen-Friede... bestehend in zwanzig Stücken á 3/ Voce sola, mit ein und zwey Violinen. Theils obligat, theils aber beneplacito“ erschien im Jahr 1697 Johann Philipp Kriegers einziger Druck von geistlicher Vokalmusik. Mit diesen Konzerten bereitet Krieger unmittelbar die großen, formal in sich geschlossenen Sologesangsformen des 18. Jahrhunderts vor. Die geistlichen Konzerte bilden in ihrer musikalischen Vielfalt und Lebendigkeit eine hervorragende Ergänzung des Repertoires in Gottesdienst und Konzert.

Reihen: Musikalischer Seelenfriede, Heft 2
Besetzung: S (T), 2 V, Bc
Artikelnr.: EM 558 P.m.St

Preis: 25,00  €

Mehr Info
 

Johann Philipp Krieger (1649-1725)

Die Welt kann den Geist der Wahrheit nicht empfangen



Der Dialog in Form einer Concerto-Choral-Kantate beginnt mit einem Rezitativ des Basses mit arioser Stimmführung, der die Jesus-Worte „Die Welt kann den Geist der Wahrheit nicht empfangen“ (Koh. 14,17) vorträgt.

Besetzung: für Sopran, Alt, Bass, drei Viole da Gamba ad libitum und basso continuo
Schwierigkeitsgrad: mittel/medium
Artikelnr.: EM 563 P. m. St.

Preis: 25,00 €

Mehr Info
 


Seite: 1 2 3 4 5