ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Dieter Wellmann
28.01.1933 in Berlin


Dieter Wellmann studierte an der Kirchenmusikschule Orgel, Chorleitung und Tonsatz in Halle, wo er 1957 das A-Examen absolvierte. Weitere Orgelstudien führten ihn an die Sommerakademie Haarlem und Bach-Akademie Stuttgart. Im Anschluss wurde er als nebenamtlicher Kirchenmusiker in Landsberg-Gollma  und vertretungsweise in der Studentengemeinde Halle tätig. Von 1958 bis 1960 war er Kantor in Siegen-Weidenau. Von 1960 bis 1996 wirkte er als Kirchenmusiker in Bad Kreuznach und seit 1963 auch als Kreiskantor an Nahe und Glan. 1978 erfolgte seine Ernennung zum Kirchenmusikdirektor. Sein kompositorisches Schaffen ist überwiegend durch seine kirchenmusikalische Praxis inspiriert. Mit Kursen für den kirchenmusikalischen Nachwuchs, mit der Leitung von Kinder- und Senioren-Singwochen und im Prüfungskollegium der Kirchenmusikschule Düsseldorf arbeitete er auch auf der Ebene der Ev. Kirche im Rheinland mit.